Galgos in NotAdoptionPartner
InformationEventsShop

Adoption
Unsere Sorgenkinder
Galgos in Deutschland
Galgos in Spanien
_____________
Patenhunde
_____________
Adoptiert
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Videos
_____________
Erinnerungen
_____________
Adoptionsgrundlagen
Online-Fragebogen
Adoptionsanfrage

Suri

 

Suri, Windhund-Mix, * April 2016, priv. Pflegestelle Fränkisches Seenland
MMK:  ---

Paten gesucht!

 

10.06.2017

Suri ist umgezogen. Sie teilt sich jetzt mit Carina und Bobby das Sofa und lässt sich so richtig verwöhnen.

 

14.02.2017

 

Suri hat sich inzwischen gut in unser Rudel hier integriert. Sie liegt gern mittendrin, ist immer freundlich zu den anderen Hunden, und die Hunde zu ihr. Beim Fressen braucht sie noch unsere Hilfe, sonst überlässt sie ihren Napf den Starken.
Körperlich ist Suri eine kräftige Hündin, von der Größe her aber im Moment eher Mittelmaß, jedenfalls nicht größer als Iro, der ungefähr gleich alt ist. Vom Wesen her ist Suri dagegen eine zarte Hündin. Beim Spiel zu zweit ist sie schnell am Jammern, „der zieht mich am Ohr“ oder „der hat mich angerempelt“. Wenn sie aber in der Gruppe auf der anderen Seite der Meute – beim den Starken – mitmischen kann, dann fühlt sie sich selber auch gleich stark. Ihr Jagdtrieb ist ganz windhundtypisch ausgeprägt.
Suri ist manchmal noch vorsichtig, zurückhaltend in Bezug auf die „menschliche Welt“. Durch Türen gehen – vor allem von draußen nach drinnen - kann etwas zögerlich sein, dann wieder klappt es wunderbar. Überhaupt ist Suri auch bei den derzeitigen Temperaturen gerne draußen, hat sie doch etwas dichteren, wärmenden Pelz, als die Galgos allgemein.
Im Haus zeigt sie nur noch selten Unsicherheiten. Sie hat sich doch schnell an den Hunden hier orientiert, alles einfach nachgemacht. Sie bleibt in Hundegesellschaft auch mal alleine, man sollte aber alles, was einem heilig ist, vorher wegräumen, zu gerne nagt Suri noch an Holz, Leder oder Plastik. Wegräumen heißt eher wegsperren, sie holt es sich auch von der obersten Ablage!
Kommt Besuch, ist Suri nur kurz verunsichert, auch dabei schaut sie, was die andern Hunde sagen, und wenn alles ok ist, freut sie sich mit und begrüßt jeden freundlich und aufgeschlossen. Menschen, die sie schon kennt, begrüßt sie freundlich wedelnd und freut sich dann auch über jede Aufmerksamkeit, dabei ist sie aber nicht aufdringlich.
Fremde Hunde, vor allem Hunde, die nicht nach Windhund aussehen, verunsichern sie noch.
Wir wünschen uns für Suri Menschen, die ihr mit Liebe, Ruhe und Geduld, die große, weite Welt zeigen, und einen Hundekumpel dazu, der ihr souverän dabei hilft, ihre kleinen Unsicherheiten weiter abzubauen.

 

 

26.12.2016

Suri ... unser kleines Weihnachtsmädchen, unsere "Galga im Sack" .... oder auch ganz trocken: Ein Ebay-Windhund ... Suri ist über unbekannte Wege nach Deutschland gekommen. Sie ist keine 100%-Galga, sie ist ein zauberhafter Windhund-Mix, vielleicht mit Galgo, vielleicht mit Greyhound, vielleicht mit ein bisschen Barsoi inside. Aber auf jeden Fall mit einer gehörigen Portion umwerfendem Charme. In den 4 Monaten, die sie hier in Deutschland weilt, hat sie so gut wie nichts kennengelernt, fast alles hat sie in Panik versetzt. Glücklicherweise hat sie jedoch eine ordentliche Portion Neugier, die ihr - gemeinsam mit den neuen Galgo-Kumpels - hilft, ihre Unsicherheit zu überwinden. Sie lernt Neues doch recht schnell, wenn sie die entsprechenden Hilfen bekommt. Einige von euch werden Suri vielleicht von Fotos her kennen. Wir sind froh, dass sie endlich ihren Weg gefunden hat und wir ihr die Chance für ein glückliches Hundeleben geben können. Suri braucht unbedingt Paten. Wir haben innerhalb von 48 Stunden an "Vermittlungsgebühr" und Tierarztkosten bisher ca. 380 Euro für sie bezahlt. Ganz herzlichen Dank auch an unsere Helfer, die sie abgeholt und runter und quer durch die Republik gefahren haben! Suri ist inzwischen auf ihrer priv. Pflegestelle in der Nähe von Nürnberg angekommen.

Wer Suri ein Zuhause anbieten möchtet, findet hier unseren Auskunftsbogen:

To top

Copyright - Galgos in Not e.V. 2018