Galgos in NotAdoptionPartner
InformationEventsShop

Adoption
Unsere Sorgenkinder
Galgos in Deutschland
Galgos in Spanien
_____________
Patenhunde
_____________
Adoptiert
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Videos
_____________
Erinnerungen
_____________
Adoptionsgrundlagen
Online-Fragebogen
Adoptionsanfrage

Jacob

 

Jacob,  Galgo, * ca. Nov. 2016, PS Fränkisches Seenland
MMK: 

Jacob hat eine Patin. Vielen lieben Dank an Christa W.!

 

05.06.2017

Unser kleiner "Bettwärmer", "Durchlauferhitzer", er hat es geschafft.

 

02.04.2017

Jacob ist bei uns angekommen.

Jacob ist ein ganz normaler Galgowelpe, lebhaft, lustig, umtriebig, frech und munter.

Bereits nach einer Woche hier sieht man deutliche Fortschritte in Richtung „Aufholen“, was  er alleine durch die Mangelernährung zum Aufholen hat.  Die Beinchen vorne werden immer „gerader“, die Pfoten immer „höher“. Langsam aber sicher bekommt er immer mehr Kraft und auch die Muskeln können endlich wachsen. Nicht nur das regelmäßige Füttern (im Moment bekommt er noch 5 Mahlzeiten am Tag), auch die Bewegung, der viele Raum und Platz, der ihm jetzt zur Verfügung steht, kommt ihm sichtlich zugute. Er spielt und läuft mit den anderen Galgos und man sieht täglich neue Veränderungen, Verbesserungen.

Gleichzeitig fordert das „Wachsen“ natürlich auch seine Menschen, die Hunde übrigens auch.

Jacob ist noch nicht stubenrein, eigentlich noch meilenweit davon entfernt. Er pinkelt wie ein Weltmeister („Durchlauferhitzer“), und auch die vielen Häufchen überraschen uns immer wieder. Wo nimmt so ein kleiner Kerl diese Mengen her? Aber aus Erfahrung wissen wir, das lernt auch Jacob, früher oder später, dass man dafür nach draußen geht.

Die kleinen spitzen Zähne seines Milchgebisses benutzt Jacob ganz welpentypisch, alles wird angenagt, ausprobiert, auch wir Menschen, spielerisch, oft auch etwas zu heftig, noch merkt er manchmal nicht, dass er zu weit gegangen ist, der „Gegner“ hingegen schon, „aua“.

Die großen Hunde erziehen Jacob mit, was uns sehr entgegen kommt, so teilen wir uns die „Arbeit“, und so lernt Jacob das Hundeeinmaleins ganz nebenbei.

  

09.03.2017

Jacob ist wieder gesund. Er hat es tatsächlich geschafft. Danke euch allen fürs Daumendrücken und gute Wünsche schicken!

 

03.03.2017

update von heute

Es geht ihm schlecht, aber er kämpft!!!

 

02.03.2017

Schlechte Nachrichten :-(

Jacob ist in der Klinik. Parvo ... Er hängt am Tropf und braucht jetzt alles an gedrückten Daumen, was geht!

 

28.02.2017

Das ist Jacob, ca. 4-5 Monate alt. Er wurde vor kurzem auf einem Feldweg aufgelesen. Einsam und verlassen suchte er nach Essbarem.

Jacob sieht schlimm fehlernährt aus, die Füße sind durchtrittig ... und wir möchten ihn so schnell wie möglich reisen lassen.

Wer mag ihm helfen? Wer mag ihm eine Patenschaft geben oder die Impfkosten und/oder das Reiseticket übernehmen?

Impfungen/Pass/Papiere etc. 55 - 65 Euro

Reiseticket: 120 Euro

Patenschaft bis zur Vermittlung: 50 Euro /Monat

Paypal: langnasen@online.de

Bankverbindung per PN

Jacob sagt Danke!

 

Achja ... eine Familie sucht er natürlich auch ... ;-)

Wer Jacob ein Zuhause anbieten möchte, findet hier unseren Auskunftsbogen:

To top

Copyright - Galgos in Not e.V. 2018