Galgos in NotAdoptionPartner
InformationEventsShop

Adoption
Unsere Sorgenkinder
Galgos in Deutschland
Galgos in Spanien
_____________
Patenhunde
_____________
Adoptiert
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Videos
_____________
Erinnerungen
_____________
Adoptionsgrundlagen
Online-Fragebogen
Adoptionsanfrage

Bernadette

 

Bernadette, Galga, * 2012, Fränkisches Seenland

MMK: Leish. positiv

 

Juli 2017

Bernadette ist "unserem" Vidal hinterher gezogen.

 

update November 2016

Bernadette ist eine große, sehr schöne Hündin, die Sanftheit, Ruhe und Lebensfreude ausstrahlt. Dies ist der Grund, weshalb sie bei uns von allen – sei es Mensch oder Tier – besonders geschätzt wird.

 

Bernadette ist den Menschen, die sie kennt, sehr zugetan. Sie freut sich über jede freundliche Geste, jede Art von Zuwendung und Ansprache. Sie kann warten, bis man Zeit für sie hat und lässt bis dahin den „Kampfschmusern“ gerne den Vortritt. Zu Fremden nimmt sie vorsichtig Kontakt auf, fragend, aber durchaus neugierig und genießt dann die streichelnden Hände, wenn sie merkt, dass man ihr wohlgesonnen ist. Sie liebt die leisen Töne, die zärtlichen Berührungen, dann leuchten ihre Augen richtig auf.

 

Bernadette versteht sich mit allen Hunden hier ausgezeichnet und alle mögen ihre ausgeglichene und soziale Art. Gerne rennt sie mit den anderen Galgos um die Wette, fordert auch selbst zum Spiel auf, übernimmt mal den Part des Hasen, mal den der Jägerin. Nie wird sie grob dabei, immer bleibt sie fair. Futterneid, Eifersüchteleien? Kennt Bernadette nicht. Auch auf fremde Hunde geht sie freundlich zu. Spaziergänge mit ihr an der Leine machen große Freude. Es gibt nichts, rein gar nichts Negatives über diese liebe, unkomplizierte Galga zu berichten.

 

Aber ihr altes Leben in Spanien hat doch Spuren hinterlassen, denn Bernadette ist Leishmaniose positiv. Da sie seit ihrer Ankunft bei uns symptomfrei ist, benötigt sie zurzeit keine Medikamente.

 

 

Wir wünschen dieser Traumgalga von Herzen eine Familie, die sie endlich so liebt und verwöhnt, wie sie es verdient hat, denn eins ist gewiss: Bernadette hat das Potential zum Seelenhund.

 

01.05.2016

Bernadette wird langsam immer lustiger, manchmal richtig lebhaft. Sie kann ein Kissen, eine Decke schütteln, oder einfach mit den Hunden ein paar Runden rennen und Fangen spielen.
Inzwischen hat sie auch schon etwas zugenommen, das Fell glänzt schwarz.

 

01.03.2016

Erste Eindrücke:
Bernadette ist eine große, schlanke, tiefschwarze Hündin, mit 4 weißen Pfoten und einer weißen Schwanzspitze. Im Moment ist sie noch etwas dünn, ihr Blick wirkt traurig. Sie hat dichtes, plüschiges Fell. Sie hängt bereits heute, am Tag ihrer Ankunft, sehr an ihrer Bezugsperson, sucht sie. Mit den Hunden kommt sie wunderbar zurecht, ruhig und locker geht sie auf alle zu und entsprechend ruhig wurde sie von allen im Rudel aufgenommen.

 

29.02.2016

Bernadette ist bei uns angekommen.

Sie stammt aus einem Tierheim in Südspanien, wo sie wegen ihrer Leishmaniose-Erkrankung einfach so gut wie keine Chance hatte, je eine Familie zu finden.


Diese Chance würden wir ihr gerne geben.

 

(Mausklick auf die Bilder vergrößert diese!)

To top

Copyright - Galgos in Not e.V. 2018