Galgos in NotAdoptionPartner
InformationEventsShop

Adoption
Unsere Sorgenkinder
Galgos in Deutschland
Galgos in Spanien
_____________
Patenhunde
_____________
Adoptiert
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Videos
_____________
Erinnerungen
_____________
Adoptionsgrundlagen
Online-Fragebogen
Adoptionsanfrage

Azabache

ca. 2011 geborene Galga, private PS bei Leipzig


- Azabache hat eine Futterpatin. Vielen lieben Dank an Christa W.! -

 

 10.02.2017

Amy hat es geschafft! 

 

update 09.09.2016

Azabache wird nun erfolgreich von uns Amy (aus dem lateinischen amare = lieben) genannt. Sie hat den Rufnamen, der wesentlich leichter als Azabache von den Lippen geht gut angenommen und stolziert ihren Catwalk entsprechend anmutig. Auch fügt sie sich in unser kleines Damenrudel ein, hat aber auch kein Problem damit, mal einfach "ihr Ding" für sich zu machen. Dann schnappt sie sich gerne ein Kuscheltier und bringt ihm das Fliegen bei. Amy möchte möglichst alles richtig machen und gefallen. Sie liebt Streicheleinheiten und folgt für Leckerlis nahezu überall hin. Sie läuft ruhig und entspannt an der Leine, fährt ohne Probleme im Auto (mit) und hat auch keine Panik vor vielbefahrenen oder belebten Strassen. Im Restaurant bleibt sie auf Ihrer Decke und mit geschlossenen Treppen hat sie keine Schwierigkeiten. Allerdings fährt Amy lieber Aufzug (auch gerne verglast) als dass sie offene Treppen steigt. Aber wer macht das nicht?

 

 

Der Auslauf im hauseigenen Garten und die Hunderunden haben ihr schön definierte Muskeln beschert und ihr Fell leuchtet jetzt Lackschwarz. Achja, und natürlich macht Amy jeden Tag Yoga (siehe Bild)

20.11.15

Neue Fotos

 

 

15.09.15

Azabache

Azabache glänzt wieder, das Fell ist nachgewachsen, die Haut wieder wie sie sein soll. Azabache zeigt sich hier in allen Situationen als ruhige, ausgeglichene Hündin. Sie hat mit uns das Sommerfest besucht, alles wunderbar gemeistert und jeder Besucher musste mindestens einmal über sie hinweg steigen, Azabache hat sich einfach überall dazu, mitten in den Weg oder daneben gelegt.

 

 

05.05.2015 neue Fotos

 

20.04.2015

Azabache ist eine mittelgroße Hündin, die im Moment noch Probleme mit ihrer Haut hat. Sie wird bereits behandelt und man merkt erste Verbesserungen, es juckt nicht mehr, die vom Kratzen offenen Stellen an den Beinen, Bauch und Brustbereich heilen ab, die Rötungen gehen zurück, die Haut beruhigt sich langsam, jetzt muss nur noch das Fell an all den Stellen wieder nachwachsen, damit sie nicht nur am Rücken lackschwarz glänzt.

Azabache ist ein wenig vorsichtig mit fremden Menschen, kommt aber schnell, und freut sich über Aufmerksamkeit und jeden Streichler. An ihrer Bezugsperson hängt sie sehr, möchte gern auch überall dabei sein.

In der Hundegruppe zeigte sie sich anfangs auch eher zurückhaltend, inzwischen ist sie in ihrer Gruppe aber angekommen, liegt mitten drin und kann sich auch mal behaupten, z.B. wenn es um ihren Napf geht.

 

Anmerkung:
Es hat sich herausgestellt, dass die Azabache, die bei uns angekommen ist, nicht die zierliche, kleine Azabache ist, deren Fotos wir am 02. Jan. erhalten haben.
Trotz aller Aufklärungsversuche war es für uns nicht nachvollziehbar, wo "die andere kleine Azabache" geblieben ist. Auf jeden Fall wurde sie von einer Tierschutzorganisation übernommen. Wir wünschen ihr auf diesem Weg alles Gute für ihr weiteres Leben.


20.01.2015

Neue Fotos.

 

 

02.01.2015

 

Azabache wurde an Silvester über den Zaun des bereits geschlossenen Refugio in Tomelloso geworfen. Sie ist noch sehr ängstlich und muss erst noch lernen zu vertrauen. Mit den anderen Hunden versteht sie sich gut.

 

 

 

(Mausklick auf die Bilder vergrößert diese!)

To top

Copyright - Galgos in Not e.V. 2018